Thomas

Geschäftsführer
Technik
Mechanik
Reparaturen
Restaurationen

Zoran

Admin
Sales
Marketing
Events

Stefan

TWIKE Fahrlehrer

Seit jeher faszinierten mich Technik, Beschleunigung und Geschwindigkeit. Schon als 5 jähriger wusste ich deshalb, welches mein Traumberuf ist: Mechaniker.
 
Mein erstes Motorrad war eine DT 50, optisch getunt auf eine XT 600 Ténéré. An den Schweizer Meisterschaften 1999 belegte ich im Monobike den 3. Platz, am Dunlop Sportmax Cup 1997 wurde ich gar zweiter.
 
Doch schon als kleiner Knirps war für mich sonnenklar: Irgendwann wird es ein Fahrzeug wie mein ferngesteuertes Auto geben, einfach mit ca. 500 Batterien drin.
 
Das TWIKE von heute hat zwar nur einen Batteriensatz, ist ein aber um ein vielfaches stärker, wendiger und langlebiger als mein Spielzeug von damals. Heute fahre ich nicht mehr aktiv Töff, mein bevorzugtes Fortbewegungsmittel ist das TWIKE. Ich benutze es praktisch für alles: Für die Auslieferung von anderen Fahrzeugen, als Pannendienst, zur Arbeit, zum Einkaufen, in die Ferien.
 
Ich fuhr auch schon im Winter bei 10° Grad nach Ungarn an den Plattensee und feierte dort unter den verwunderten Blicken der frierenden Camper einen gemütlichen Silvester. Wo mich meine nächste Reise hinführt, weiss ich nicht. Sicher aber weiss ich, dass ich meinen Traumberuf dank Ihnen, geschätzte Kundinnen und Kunden, ausüben kann. Und dafür möchte ich Ihnen danken.

1997 Gründung der Motorradwerkstatt an der Blütenstrasse 7, 8057 Zürich Rennfahrer 2. Rang Dunlop Sport – Max Meisterschaft

1999 Rennfahrer 3. Rang Monobike Schweizermeisterschaft

2006 Offizielle Aufnahme der Tätigkeit als TWIKE Service – Center Zürich an der Winterthurerstrasse 281 in Zürich

2010 Gewinn der Effizienzwertung an der ZERO RACE Rallye mit einem Spezial – TWIKE Nach Norwegen: 6000 km in zwei Wochen 1. Proto – Typ Vesp@VerdE gebaut , Vesp@VerdeE geht in Serienproduktion unterstützt durch die Klimastiftung Schweiz

2011 Verheerender Firmenbrand in der Werkstatt Mitte 2011. Wiederaufbau mit Hilfe von Freunden und Kunden. Innerhalb von 6 Monaten Aufnahme des Service und Werkstatt-Betriebs.

2012 Das für die Vesp@VerdE entwickelte Antriebskonzept erstmals im APE-Car eingebaut; 1 Antrieb bzw. Entwicklung eines Umbausatzes für verschiedene bestehende, vor allem ältere und Retro-Fahrzeuge. Personalaufstockung durch Einstellung Mitarbeiter Administration und Mitarbeiter Werkstatt.

2013 Neues Antriebskonzept auch in restaurierten ZASTAVA 750 Lizenz FIAT 650 eingebaut und an diversen Ausstellungen vorgestellt.

2014 Aufnahme des in Oesterreich entwickelten und produzierten e-cruisers Johammer ins Sortiment. Der Johammer ist das exklusivste Elektroserienmotorrad der Welt mit einer garantierten Reichweite von über 200 km pro Ladung.

  • Organisation und Realisation der 1. Johammer Klausen-Trophy in der Schweiz
  • Aufnahme des BRAMMO-Empulse R aus den USA ins Sortiment dem leistungsfähigsten Elektromotorrad der Welt.
  • Eine Vision wird Realität; Elektrotaxi24.ch, eine 2012 von Thomas Bechtiger gegründetes Elektrotaxi-Unternehmen bekommt sein 1. Flaggschiff, ein TESLA 85 S dem Reichweiten stärksten Elektromobils. Offizieller Start der des Limousinen- und Taxibetriebes
Aus Bechtiger Motos wird die bemoto GmbH, die Umwandlung in eine Gesellschaft ist vollzogen, Inhaber und Geschäftsführer ist Thomas Bechtiger.

2015 POLARIS Ranger EV wird für Testversuche an verschiedene Unternehmer der Gemeinde Braunwald, Glarus für Testzwecke gratis zur Verfügung gestellt.

  • POLARIS Ranger EV wird für Testversuche an verschiedene Unternehmer der Gemeinde Braunwald, Glarus für Testzwecke gratis zur Verfügung gestellt.
  • Thomas Bechtiger erwirbt für den Tesla Taxi-Fahrerlaubnis als 1. Zürcher Elektrostadt-Taxi.
  • Erstmalige Teilnahme an der WAVE 2015 als Support-Fahrzeug mit unserem Tesla 85 S

2016 Ein Jubiläumsjahr für Thomas Bechtiger’s bemoto GmbH

10 Jahre offizielles Service-Center Zürich ein Grund zum Feiern
 
bemoto ist erstmals federführender Organisator im Aussenbereich der SWISS-Moto 2016 mit folgenden High-Lights:
  • TWIKE 4 das Prototyp-Fahrzeug und Teilnehmer an diversen Wettbewerben in den USA und Europa
  • Elektrischer Schneeschlitten vom SnowXPark Titlis, Engelberg
  • Solar-Car-Port mit autonomer Batteriespeicherung für Reichweiten bis zu 10.000 km
  • Energica, Johammer, ZERO, ETRIX,Quantya, Vesp@VerdeE uva. am Stand
von der Schweiz aus startet das 1. Kunden TWIKE an die RIVE MAROC eine Elektrofahrzeug Rallye quer durch Marokko.
 
Jubiläums-Fondueplausch mit vielen geladenen Gästen und dem Geschäftsführer der FINE Mobile Rosenthal, Martin Möscheid mit der Vorstellung des Entwicklungsstandes des TWIKE 5.

2017 Thomas Bechtiger nimmt mit einem 1000 km TWIKE an der 1650 km langen 1. GRAND TOUR OF SWITZERLAND organisiert von Louis Palmer und der WAVE teil, weitere 4 TWIKES nehmen teil, unter anderem das schönste TWIKE von Zürich unseres Kunden Stephan Marty. Ein riesiges Medien-Echo begleiter die TWIKE Truppe während der ganzan Tour.

In der autofreien Gemeinde Braunwald im Glarnerland wird das 1. gemeindeeigene Elektrische Mehrzweckfahrzeug der bemoto RANGER EV 4×4 verkauft. Damit wird eine neue
Aera für die Elektrofahrzeuge in Braunwald eingeläutet. Unter schwersten Bedingungen wird neben neuester Batterietechnologie auch ein aktives Temperaturmanagement (ATM) in die Batterien eingabaut damit ist eine optimale Schonung und Ladung auch unter schwersten Bedingungen gewährleistet.

Im Herbst haben wir in Zusammenarbeit mit e-Motorstore Schaffhausen einen Teil unserer Werkstatt in ein Verkaufs-und Showroom für Elektro-2-Räder eröffnet. Damit haben wir unser Verkaufssortiment an Elektro-2-Rädern unter anderem mit dem amerikanischen Elektromotorräder-Herrsteller ZERO Motorcycles dem TESLA der E-Motorräder und anderen elektrischen Fahrzeugen wie urbanen Elektro-Trotinetts und weiteren Kleinfahrzeugen erweitert.

2018 bemoto GmbH nimmt erstmals an der SWISS-Moto 2018 als offizieller ZERO Händler teil.

Erstmals wird im Frühling 2018 ein ELECTRIC OPEN DAY in der Servicewerkstatt ausgetragen, eingeladen waren alle Elektro-Fahrzeug-Freaks von TWIKE über ZERO Motorräder sowie Vesp@VerdeE , den ganzen Tag waren Probefahrten, Diskussionen etc angesagt, ein gelungener Anlass

Im Herbst 2018 war es dann soweit. 20 Jahre war es her, als eine Gruppen von TWIKE-Pionieren, oder nennen wir sie Enthusiasten sich zusammentat und ein bis dahin einzigartigen Meilenstein setzte. Mit dem TWIKE ans Nordkap war die Devise. Thomas Bechtiger Servicewerkstatt war wirklich viel zu klein um alle Interessierten und geladenen Gäste zu empfangen. Glück hatten wir mit dem Wetter und so konnten auch viele TWIKE 4 Probefahrten, dank dem Fine Mobile Team aus Rosenthal gemacht werden.

 

2019 …geht es gleich weiter, 13./14 Februar 2019 sind wir an der CLIMATE SHOW 2019. Dank der Klimastiftung Schweiz sind wir erstmals zu einem internationale Anlass nach Lausanne, Palais de Beaulieu eingeladen worden. Zusammen mit FINE Mobil Rosenthal, unserer Vesp@VerdeE durften wir unsere Marken präsentieren. Unser Standnachbar ist Bertrand Piccard, der als 1. Mensch die Erde mit einem Solarflugzeug umrundet hat.

…das TWIKE 5 erstmals an der GENEVA MOTOR SHOW 2019. Das Fazit für unser TWIKE 5 ist durchaus positiv. Das Standteam von TWIKE 5, TESLA 3 Bicar sowie die elektrische Livewire von Harley Davidson sorgten für hohe Aufmerksamkeit. Auch zahlreiche Journalisten konnten angesprochen werden und ausserdem konnten viele Messebesucher wahrnehmen, dass es das TWIKE noch gibt. Per März 2019 ist das TWIKE 5 aktuell überbucht, lassen aber den Reservierungszähler überlaufen. Erfahrungsgemäss werden nicht alle Reservierungen in verbindliche Bestellungen gewandelt.

 

…und die uns elektrisierende Geschichte geht weiter..es wird spannend…

Kontakt

bemoto Gmbh
Winterthurerstrasse 281
CH- 8057 Zürich

info@bemoto.ch
+41 (0)44 311 48 30

Öffnungszeiten

Dienstag - Freitag
10.00 - 12.00 Uhr
13.30 - 18.30 Uhr

Samstag
10.00 - 16.00 Uhr

Karte