Wir bieten Umrüstungs-kits für eigene „alte“ Retro-Roller an. Dies sehen wir auch als sehr gutes Klimaargument an: bestehende Ressourcen nutzen durch Wiederverwendung von brauchbaren Originalteilen. Ziel ist, den bestehenden Ressourcen von alten Rollern-Beständen ein innovatives und neues „Leben“ durch die Elektro-Bausätze einzuhauchen.

Bemoto versteht unter Customizing, die induviduelle Anpassung des Fahrzeuges, oder einer Flotte. Optimal auf Kundenwünsche einzugehen ist für uns eine herausforderung.

Mit einem Motorrad, getunt nach dem eigenen Geschmack, macht Fahren meist noch mehr Spass. Alles was technisch machbar, sinnvoll und strassengerecht ist, setze ich nach Ihrem Wunsch um.

Optisches Tuning: Ob Verzinkung, Verchromung,  Eloxierung, Lackierung oder Pulverbeschichtung – dem optischen Tuning sind praktisch keine Grenzen gesetzt.
Vergasertuning: Durch das optimale Einstellen des Vergasers erhöht sich im mittleren Bereich das Drehmoment. So verringt sich der Benzinverbrauch und der Motor spricht direkter an.
Auspufftuning: Mit einem Spezialauspuff erzielt man einen angenehmen, satten Sound. Durch eine optimale Abstimmung auf den Motor und erhöht sich die Funktionalität und verbessert sich zugleich die Optik.
Kupplungstuning: Durch Einsätze mit mehreren Reibpartnern erhöht sich der Kraftfluss um ca. 15% bei gleicher Ausrückkraft, dies garantiert ein sauberes und sicheres Einkuppeln ohne ein Rutschen.
Motorentuning: Durch gezieltes Überarbeiten des Brennraums und des Ein/Auslasskanals wird der Gasfluss optimiert, dabei wird der Lauf feiner, was die Motorenleistung um ca. 10% erhöht.
Fahrwerktuning: Die Federung (Negativfederweg, Federweg, Dämpfer, Spureinstellung) wird so aufeinander abgestimmt, dass das Fahrwek optimal auf Ihre Bedürfnisse eingestellt ist.
Superbike-Umbauten: Durch den höheren und breiteren Lenker ist ein aufrechtes und bequemes Sitzen möglich, was eine bessere Übersicht und verbesserte Kraftübertragung zur Folge hat.

bemoto GmbH

bemoto GmbH